Montag, 09. Oktober 2017
DAX startet mit Rekordlaune in die Woche

Laut Experten sollte er diese Woche endgültig gelingen, der Sprung über die 13.000-Punkte-Marke im deutschen Leitindex. Bereits vorbörslich notierte der DAX leicht im Plus und marschiert mit aktuell 12.975 Zählern auf sein Rekordziel zu, das nach Berechnungen von Banken und Brokerhäusern im Lauf der Woche erreicht werden dürfte. Zwar blicken Investoren mit sorgenvoller Miene erneut nach Spanien, wo einem Abgeordneten der Regionalregierung in Katalonien zufolge am morgigen Dienstag die Unabhängigkeit Kataloniens erklärt werden soll.

Doch auch vereinzelte Konjunkturdaten stehen auf dem Terminplan, unter anderem die Zahlen zur deutschen Industrieproduktion. Ab der Wochenmitte legt sich der Fokus der Anleger und Börsianer dann wieder allmählich auf die neue Berichtssaison, die ab Donnerstag mit ersten Q3-Zahlen aus den USA für neue Impulse am Parkett sorgen dürfte. Wir halten Sie auf dem Laufenden.


Börsen-Spiegel Verlagsgesellschaft mbH
Flemingstrasse 20-22
36041 Fulda
Telefon: +49 (661) 480 499 0
Telefax: +49 (661) 480 499 15
E-Mail: service@boersenspiegel.com
Datenschutz | AGB | Impressum
©2017 Börsen-Spiegel Verlagsgesellschaft mbH