Börse, Wirtschaft, Lifestyle - Was Anleger & Börsenprofis bewegt

Ausgabe vom 31. August 2018



  • Hier ist Ihre nächste „Amazon“!





Hier ist Ihre nächste „Amazon“!


von Cliff Michel
Chefanalyst 100%-DEPOT
                                                               
        FacebookLike   TwitterFollow


Liebe Leserinnen, liebe Leser,

zum Ende der Woche geht es Schlag auf Schlag. Erst gestern hat Ihnen meine Kollegin Cindy Ullmann hier mein Megatrendthema „E-Sports“ vorgestellt.

Drei weitere Megatrend-Aktien mit „Amazon“- Gewinnpotenzial

Und heute präsentiere ich Ihnen zusammen mit meinem Kollegen Jürgen Schmitt gleich drei Newcomer aus absoluten Boom-Branchen, die meiner Ansicht nach das Gewinn-Potenzial einer „Amazon“ haben.

Amazon knackt die 2.000-Dollar-Marke

Sie haben es sicher in den Medien verfolgt. Erst gestern pünktlich zum „Tag des Onlinehandels“ hat Amazon die wichtige Kursmarke von 2.000 Dollar durchbrochen. Und zur Börsenbewertung von einer Billion Dollar wie bei Apple fehlen auch nur noch 3% Kursplus. Ein Feiertag für Amazon-Chef Jeff Bezos, der gestern um sage und schreibe 338 Mio. Dollar reicher wurde. Doch auch seine Aktien-Miteigentümer können sich freuen.

Schauen Sie nur auf diesen Chart. Er sagt mehr als 1.000 Worte:


Amazon geht ab wie eine Rakete - Anleger konnten mit meiner 100%-DEPOT-Empfehlung enorme +3.241% Gewinn machen. Und auch nach 21 Jahren gibt es kein Halten!


Niemand glaubte an die Erfolgsgeschichte von Amazon

Mal ehrlich, hätten Sie am 16. Mai 1997, als Amazon an die Börse ging, gedacht, dass der Aktienkurs dieses Unternehmens einmal von 18 Dollar auf satte 2.002 Dollar steigen würde? Haben wir nicht damals alle gelächelt, als Jeff Bezos 1995 erklärte, er würde den Buchhandel aufmischen. Und beinahe wäre die Geschichte von Amazon auch nur eine Geschichte geblieben, denn das Platzen der Dotcom-Blase um die Jahrtausendwende herum machte dem Unternehmen besonders schwer zu schaffen.

Amazon stand kurz vor dem Ruin. Jahrelang wurde Jeff Bezos mit Argusaugen beobachtet. Das Geschäftsmodell, alles Mögliche online zu verkaufen, könne doch nicht funktionieren, war die Meinung vieler. Welch ein Irrtum!

+3.241% Plus Die Skeptiker haben sich eindeutig geirrt!

Jeff Bezos hat mit seiner Online-Handelsplattform nicht nur den Buchhandel das Fürchten gelehrt. Nein, er ist mittlerweile zu einem der größten Versandriesen weltweit geworden. Kein Wunder, dass die Amazon-Aktie zum Dauerbrenner geworden ist. Kindle, Amazon Prime, Fire TV, Amazon Drive, Amazon Dash oder Amazon Echo gehören zum Portfolio von Amazon. Der Internet-Handelsriese hat sich aber nicht nur im Online-Handel, sondern auch im Cloud-Computing erstklassig positioniert.

Kurz und gut: Der E-Commerce-Gigant hat in nahezu jedem Zukunftsmarkt die Finger drin. Meinen 100%-DEPOT-Lesern und mir hat die Aktie jedenfalls schon viel Freude bereitet: Ich sage nur +3.241% Plus. Überzeugen Sie sich selbst. Hier ein kleiner Ausschnitt aus dem 100%-Elite-Depot:



Diese Erfolgs-Geschichte will ich heute mit Ihnen wiederholen

Ärgern Sie sich bitte nicht, wenn Sie bei Amazons Erfolgsgeschichte vielleicht nicht dabei waren. Denn wie heißt es so schön an der Börse: Morgen klopft schon die nächste Amazon an die Haustür. Sie müssen nur die Augen offenhalten.

Diese Arbeit nehme ich Ihnen gerne ab

Und heute haben Sie die einmalige Gelegenheit hier mehr über meine drei zukünftigen „Amazons“ für das zweite Halbjahr 2018 zu erfahren. Mit iRobot, CyberArl und CRISPR Therapeutics stellen Jürgen Schmitt und ich Ihnen heute drei Aktien vor, die in den Boombranchen Robotik, Genscheren-Technologie und Internet-Security in den kommenden Jahren zu wahren „Amazon“-Stars heranreifen können.

Hier sind meine 3 „Amazon“-Newcomer

Daher bitte ich Sie, jetzt ALLES beiseite zu legen. Denn die Zeit eilt. Mit den folgenden Megatrend-Aktien könnte sich Ihr Leben schlagartig ändern.

Klicken Sie gleich auf das Video, das Jürgen Schmitt gestern noch schnell aufgenommen hat:


Die Detailanalyse und viele weitere Kursverdoppler finden Sie wie gewohnt in meiner aktuellen Ausgabe des 100%-DEPOT. JETZT anfordern.

Ich freue mich auf Sie und wünsche Ihnen ein schönes Wochenende.

Herzlichst, Ihr
 
Cliff Michel
Chefanalyst 100%-DEPOT

PS: Und hier ist noch ein Megatrend-Thema für Sie: Ab dem 17. Oktober legalisiert Kanada als erstes Industrieland der Welt den Konsum von Cannabis. Mit der Legalisierung will Kanadas Regierung den illegalen Markt austrocknen und den medizinischen Konsum erleichtern. Hier hat sich EIN Unternehmen bereits bestens positioniert. Für mich ein klarer Kauf, denn Experten erwarten bis 2020 eine Verzehnfachung des Umsatzes. JETZT mein 100%-DEPOT anfordern.


Anzeige

DZ BANK präsentiert: Webinarreihe 2018



„Trading für Berufstätige und Vielbeschäftigte“ immer montags um 19 Uhr
 

Berufstätig, voller Terminkalender und zusätzlich traden? Das funktioniert ! Mit den richtigen Informationen zu Finanzmärkten und der optimalen Strategie.

Erfahren Sie in dieser Woche mehr zum Thema:
The Big Picture – Technische Analyse der DZ BANK zu DAX, Dow Jones, Rohstoffen und Währungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schalten Sie sich ein!DZ BANK Webinar am Montag 03.09.2018 um 19 Uhr.





Abbestellen des kostenlosen Newsletters

Wenn Sie diesen kostenlosen Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte HIER.

Ihnen wurde dieser kostenlose Newsletter weitergeleitet
und Sie wollen ihn nun auch beziehen?

Gehen Sie einfach auf www.boersenspiegel.com und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das entsprechende Formularfeld ein.

Kritik, Fragen, Anregungen?
Senden Sie uns eine E-Mail an
Martina.Bisdorf@boersenspiegel.com

Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Copyright: © 2018 Börsen-Spiegel. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.

Herausgeber:
Börsen-Spiegel Verlagsgesellschaft mbH, Flemingstraße 20-22, 36041 Fulda
 V.i.S.d.P.: Jürgen Schmitt, Fulda




Börsen-Spiegel Verlagsgesellschaft mbH
Flemingstrasse 20-22
36041 Fulda
Telefon: +49 (661) 480 499 0
Telefax: +49 (661) 480 499 15
E-Mail: service@boersenspiegel.com
Datenschutz | AGB | Impressum
©2018 Börsen-Spiegel Verlagsgesellschaft mbH