Dieser Turnaround-Geheimtipp liegt bereits über 20% im Plus!


Börse, Wirtschaft, Lifestyle - Was Anleger & Börsenprofis bewegt

Ausgabe vom 01. Juni 2018


  • Teva über 20% im Plus – Wir erneuern unser Pfingst-Angebot für Sie!

  •  Mick Knauff: Hewlett Packard druckt reichlich Wachstumsfantasie 






Teva über 20% im Plus – Wir erneuern unser Pfingst-Angebot für Sie!


von Martina Bisdorf
 (Chefredakteurin BÖRSEN-SPIEGELdaily)

Redaktion BÖRSEN-SPIEGEL        FacebookLike   TwitterFollow



Liebe Leserinnen, liebe Leser,

dass mein Kollege Marcus Neugebauer einen guten Riecher für echte Turnaround-Perlen hat, das wissen Sie bereits. Nicht umsonst ist sein exklusiver Börsenbrief TURNAROUND-BRIEF bereits über Jahre so erfolgreich und beliebt. Und schon wieder hat sich sein „Geheimtipp“, den er im Übrigen mit Starinvestor Warren Buffett teilt, als wahre Perle erwiesen:

Marcus Neugebauer und Warren Buffett lagen richtig!

Bereits vor Pfingsten hat Turnaround-Experte Marcus Neugebauer seinen Lesern geschrieben:

Warren Buffett verdoppelt seine Teva-Position!

„US-Starinvestor Warren Buffet hat seine Position beim israelischen Generika-Spezialisten Teva Pharmaceutical verdoppelt. Wie zuletzt bekannt wurde, hält er nun knapp 40 Mio. Aktien. Der Value-Investor tritt immer dann auf den Plan, wenn eine Aktie völlig am Boden liegt – ähnlich wie der TURNAROUND-BRIEF. Bei solchen Unternehmen ist aus unserer Sicht einzig und allein Geduld gefragt, denn dass die Aktie zu günstig ist, dürfte klar sein…“

Und genau diese Geduld hat sich für seine Leser jetzt schon dicke ausgezahlt. Denn der noch wenig bekannte Generika-Hersteller aus Israel hat seinen Kurs seit Aufnahme in das Turnaround-Basisdepot bereits um satte 23,45% erhöht! Das ist eine Hausnummer für einen Wert, der durch seine hervorragende Nischenplatzierung im heiß umkämpften Pharmamarkt noch jede Menge Zukunftspotenzial besitzt. Nicht umsonst hat hier auch Warren Buffett im gleichen Moment zugeschlagen wie mein Kollege und hoffentlich auch seine Leser.

Unser "Pfingst-Turnaround-Wert" Teva ist bereits über 20% im Plus!

Diese Erfolgsmeldung ist für uns Grund genug, Ihnen heute noch einmal unser „Pfingst-Angebot“ mit all seinen Vorteilen zu unterbreiten: Testen Sie JETZT den TURNAROUND-BRIEF von Marcus Neugebauer ganze 3 Monate lang für nur 79,00 Euro (anstatt 249,00 Euro). Erfahren Sie darin, auf welche Werte, die auf dem Weg nach oben sind, es sich jetzt noch lohnt zu setzen.

Erfahren Sie im TURNAROUND-BRIEF aber vor allem auch, wie Marcus Neugebauer die aktuelle Marktlage einschätzt. Es lohnt sich, seine ebenso kompetente wie kritische Beleuchtung der derzeitigen Marktlage zu lesen. Denn meine Kollege ist bekannt dafür Klartext zu reden und nichts zu beschönigen, auch nicht die wirklich kritische Situation in Italien, den restlichen Süd-Ländern der EU und damit auch die prekäre Lage des Euro. Sie werden in seinem Kommentar dazu Dinge erfahren, die Ihnen so deutlich sonst keiner sagt!

Marcus Neugebauer redet Klartext: So kritisch ist die aktuelle Marktlage!

Ich will Ihrem Probeexemplar des TURNAROUND-BRIEFs nicht vorgreifen, das Sie GRATIS mit der Anmeldung zu unserer Neuauflage des Pfingst-Angebots bekommen, aber ich will Ihnen auch nicht die Schlagzeile vorenthalten, die Ihnen Marcus Neugebauer glasklar und nüchtern vor Augen führen wird: „Der Euro wird scheitern!“ Warum mein Kollege das so sieht, das erfahren Sie in Ihrer Gratis-Ausgabe.

Aber Marcus Neugebauer lässt Sie natürlich nicht mit solchen Aussagen im Regen stehen. Nein, er öffnet seinen Lesern zwar die Augen, aber er zeigt Ihnen auch stets Wege und Möglichkeiten auf, wie man als Anleger gut durch schwierige Marktphasen kommt und dabei auch noch ordentliche Gewinne macht.


Anzeige


DZ BANK präsentiert: Webinar Special „Fußball WM - unsere Favoriten"

"Trading für Berufstätige und Vielbeschäftigte“ immer montags um 19 Uhr

Und auch schon im Fußball-Fieber? Bald rollt es wieder, das runde Leder. Fußball ist Emotion, aber auch ein Mega-Geschäft für die Sponsoren und Ausstatter. Wer die Profiteure sind und wie Sie daran teilhaben können, das zeigen wir Ihnen!

Erfahren Sie in dieser Woche mehr zum Thema: „Fußball WM - unsere Favoriten" – Fundamentale und technische Analyse inkl. konkreter Trading-Ideen mit Ingmar Königshofen und Stephan Feuerstein

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schalten Sie sich ein! DZ BANK Webinar am Montag 04.06.2018um 19 Uhr



Mick Knauff: Hewlett Packard druckt reichlich Wachstumsfantasie 

Der US-Druckerhersteller Hewlett Packard konnte mit zweistelligem Wachstum und einer hervorragenden Prognose mit seinen jüngsten Quartalszahlen punkten. Grund genug für Börsen-Insider Mick Knauff, die Aktie des Druckerspezialisten genau unter die Lupe zu nehmen:



Wenn Sie noch mehr aktuelle Videos direkt vom Frankfurter Börsenparkett zu hochinteressanten Einzelaktien sehen wollen, dann klicken Sie auf das folgende Bild:








Mit diesem Angebot, das Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten, wünsche ich Ihnen ein schönes Wochenende und erfolgreiche Investments. 

Herzliche Grüße

Ihre
Martina Bisdorf
(Chefredakteurin BÖRSEN-SPIEGELdaily)

PS: Tun Sie sich und Ihrem Portfolio etwas Gutes und nehmen Sie unser Angebot wahr: JETZT den TURNAROUND-BRIEF 3 Monate lang für nur 79,00 Euro (anstatt 249,00 Euro) testen!





Abbestellen des Newsletters

Wenn Sie diesen kostenlosen Newsletter abbestellen wollen, klicken Sie bitte HIER.

Ihnen wurde dieser kostenlose Newsletter weitergeleitet
und Sie wollen ihn nun auch beziehen?

Gehen Sie einfach aufwww.boersenspiegel.com und geben Sie Ihre E-Mail-Adresse in das entsprechende Formularfeld ein.

Kritik, Fragen, Anregungen?
Senden Sie uns eine E-Mail an
Martina.Bisdorf@boersenspiegel.com


Risikohinweis
Bitte beachten Sie: Die Informationen stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Den Ausführungen liegen Quellen zugrunde, die der Herausgeber für vertrauenswürdig erachtet. Dennoch ist die Haftung für Vermögensschäden, die aus der Heranziehung der Ausführungen für die eigene Anlageentscheidung möglicherweise resultieren können, kategorisch ausgeschlossen. Wir geben zu bedenken, dass Aktien grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Sie sollten sich vor jeder Anlageentscheidung weitergehend beraten lassen. Der Herausgeber kann Short- oder Long-Positionen in der/den behandelte(n) Aktie(n) halten. Copyright: © 2018 Börsen-Spiegel. Nachdruck (auch auszugsweise), kommerzielle Weiterverbreitung und Aufnahme in kommerzielle Datenbanken nur mit schriftlicher Genehmigung des Herausgebers.

Herausgeber:
Börsen-Spiegel Verlagsgesellschaft mbH, Flemingstrasse 20-22, 36041 Fulda

 V.i.S.d.P.: Jürgen Schmitt, Fulda



Börsen-Spiegel Verlagsgesellschaft mbH
Flemingstrasse 20-22
36041 Fulda
Telefon: +49 (661) 480 499 0
Telefax: +49 (661) 480 499 15
E-Mail: service@boersenspiegel.com
Datenschutz | AGB | Impressum
©2018 Börsen-Spiegel Verlagsgesellschaft mbH