Börsenspiegel
Börsenspiegel daily Newsletter-Archiv
27.06.2018
Gegen etwas sein ist leichter als für etwas!
Liebe Leserinnen, liebe Leser, aktuell ist die Stimmung in unserem Land zwiegespalten wie nie zuvor. Nicht einmal die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland schafft es derzeit, dass die große Mehrheit der Deutschen einheitlich die Daumen drückt. Noch immer ärgern sich viele über Mesut Özil und Ilkay Gündogan und ihre wahrscheinlich völlig unabsichtliche Propaganda für den türkischen Staatspräsidenten Erdogan. Nicht wenige wünschen daher ein vorzeitiges Aus unserer Elf.
[Lesen Sie mehr]
26.06.2018
General Electric – Niedergang einer Ikone?
Liebe Leserinnen, liebe Leser, es gibt sie, die Vorzeigeunternehmen in den USA, von denen man glaubt, sie seien unantastbar. Das mag derzeit für die so genannten FAANG (Facebook, Apple, Amazon, Netflix, Google/Alphabet)-Aktien gelten, denn dem IT-Sektor gehört die Zukunft. Was allerdings heute mit der einstigen Ikone der amerikanischen Industrie, General Electric (GE), passiert, wird negativ in die Geschichte eingehen: Der Riesen-Mischkonzern muss heute nach 111 Jahren Mitgliedschaft den US-Leitindex Dow Jones verlassen. Manch ein Anleger fragt sich, wie es soweit kommen konnte. Werfen wir einen Blick auf die Historie.
[Lesen Sie mehr]
25.06.2018
Deutsche Autoindustrie auf Talfahrt?
Liebe Leserinnen, liebe Leser, durch die Furcht vor einer weiteren Eskalation des Handelskonflikts zwischen den USA und China zeigte sich der Wochenauftakt beim deutschen Leitindex verhalten. Bei aktuell 12.423 Zählern (zu Redaktionsschluss) notiert der DAX gut 1% tiefer als am Freitag zu Handelsschluss. Zum Wochenschluss gerieten die Autobauer bereits aufgrund der Androhung von US-Strafzöllen auf Autoimporte aus der EU deutlich unter Druck. Grund genug, heute einmal die aktuellen News zu unseren heimischen Flaggschiffen unter die Lupe zu nehmen.
[Lesen Sie mehr]
22.06.2018
So verdient man mit Urlaub Geld!
Liebe Leserinnen, liebe Leser, heute fangen bei uns in Hessen die lange ersehnten Sommerferien an. Das bedeutet, dass sich am Wochenende wieder etliche Familien in Bewegung setzen, um ihr Urlaubsziel zu erreichen. Sei es mit dem Auto, mit der Bahn oder via Flugzeug. Eines dürften sie gemeinsam haben. Gebucht wird der Urlaub schon seit Längerem sein. Dabei nutzen immer mehr Menschen die einschlägigen Urlaubsportale im Internet.
[Lesen Sie mehr]
21.06.2018
Zoll-Krimi im Spiegel der Presse
Liebe Leserinnen, liebe Leser, Donald Trump sorgt für Schlagzeilen – und das nahezu täglich. Daran haben wir uns mittlerweile alle gewöhnt. Sicher haben die Märkte viele seiner Maßnahmen bereits eingepreist, vor allem im Hinblick auf die Strafzölle. Dennoch bleiben diese nicht ohne gravierende Auswirkungen. Wie von Ökonomen befürchtet, treffen sie insbesondere die Autoindustrie – und damit die Flaggschiffe unserer heimischen Wirtschaft. Den ersten ordentlichen Dämpfer hat es jetzt gegeben:
[Lesen Sie mehr]
19.06.2018
Daimler im Kreuzverhör
Liebe Leserinnen, liebe Leser, seit Ende letzter Woche liegen die Zahlen und damit die Fakten für Daimler auf dem Tisch. Für Firmenlenker Dieter Zetsche dürften diese schwer zu verdauen sein. In 774.000 Autos von Mercedes-Benz soll eine unzulässige Abschalteinrichtung für die Abgasreinigung stecken. Deshalb musste der Daimler-Chef schon bei Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) vorstellig werden. Der will nun schnellstens Taten von Zetsche sehen. Die wichtige Frage, welche Ausmaße der Fall hat, ist beantwortet - aber es ist nicht die einzige. Denn einfach so hinnehmen will Daimler Scheuers Anweisung nicht.
[Lesen Sie mehr]
18.06.2018
Droht ein neuer Handelskrieg?
Liebe Leserinnen, liebe Leser, ich könnte jetzt schreiben „eins zu null für Trump?“, aber diese Anlehnung an das gestrige WM-Spiel wollen wir lieber lassen. Schlimm genug, dass heute jeder in unserem Land alles besser weiß als Jogi Löw. Ja, wir haben 80 Mio. Bundestrainer und einer ist besser als der andere… Also zurück zum wahren Leben. Hier hat der US-Präsident wieder einmal für Furore gesorgt.
[Lesen Sie mehr]
14.06.2018
Wirren der Weltpolitik im Spiegel der Presse
Liebe Leserinnen, liebe Leser, „der jüngste G7-Gipfel mit dem finalen ,Trump–Tweet‘ als krönenden Abschluss zeigte einmal mehr, dass wir uns derzeit mehr um Wirtschaft und Unternehmen kümmern sollten als um die große Weltpolitik. Die Börse selbst tut dies schon längere Zeit und reagiert immer weniger auf die Irrungen und Wirrungen, mit denen uns vor allem US-Präsident Donald Trump Woche für Woche aufs Neue überrascht.“ Mit diesem Zitat meines Kollegen Jürgen Schmitt will ich den heutigen Pressespiegel einleiten.
[Lesen Sie mehr]
13.06.2018
Keine Angst vor Dividenden!
Liebe Leserinnen, liebe Leser, aktuell machen wieder einmal Meldungen die Runde, dass eine kontinuierliche Anhebung des Renteneintrittsalters (Stichwort: Rente mit 69) unausweichlich ist, um die Finanzierung überhaupt sicherstellen zu können. Doch selbst das ändert nichts an der Tatsache, dass schon heute viele Renten kaum mehr ausreichen, einen ruhigen und entspannten „Lebensabend“ verbringen zu können. Das dürfte in Zukunft aber nicht wieder besser, sondern eher noch schlechter werden.
[Lesen Sie mehr]
12.06.2018
Stühlerücken in den Börsenindizes
Liebe Leserinnen, liebe Leser, bereits im Mai hat die Deutsche Börse Änderungen für die Aufnahme von Unternehmen in die Indizes MDAX, SDAX und TecDAX bekannt gegeben. Die einschneidenste Veränderung dürfte sein, dass künftig die Trennung nach den Segmenten Tech und Classic aufgehoben wird. Diese Änderungen gelten vom 24. September an.
[Lesen Sie mehr]
11.06.2018
Geplatzter G7 und Umsatzrückgang bei Apple - So reagiert die Börse
Liebe Leserinnen, liebe Leser, mit einem leichten Plus im DAX begrüße ich Sie bei einem Zählerstand von 12.818 Punkten zur neuen Handelswoche. Was sie uns bringen wird, das erfahren Sie im folgenden Video meines Kollegen und Börsen-Insiders Mick Knauff, wie immer montags live vom Frankfurter Börsenparkett. Lassen Sie uns vorab kurz einen Blick auf Apple werfen.
[Lesen Sie mehr]
08.06.2018
So steht es wirklich um Tesla!
Liebe Leserinnen, liebe Leser, haben Sie sich schon einmal Gedanken über ein Elektroauto gemacht? Viele aus meinem Bekanntenkreis haben in letzter Zeit ein neues Fahrzeug erstanden. Entweder hatte der Vorgänger den Geist aufgegeben oder ein neues Angebot mit besserer Fahrleistung und mehr Komfort hat gelockt. Es gibt die unterschiedlichsten Gründe, sich ein neues Auto zu kaufen. Eines aber ist überall gleich: Man entscheidet sich für das Fahrzeug, das auf seine Bedürfnisse am besten passt und mit dem man sich für die nächsten Jahre sicher fühlt.
[Lesen Sie mehr]
07.06.2018
Italien-Flaute und Trump-Tweets im Spiegel der Presse
Liebe Leserinnen, liebe Leser, die Aktienindizes werden momentan ziemlich ausgebremst. So könnte man ganz lapidar die aktuelle Gemengelage an den Aktienmärkten beschreiben. Der DAX kratzt ab und an der 13.000-Punkte-Marke, schafft den Sprung aber letztlich nicht nachhaltig. Auch der Dow Jones tritt in Übersee mehr oder weniger auf der Stelle. Einzig etwas Schub bekommt er durch die einschlägigen Tech-Giganten, die sich durch nichts beirren lassen. Warum ist das so?
[Lesen Sie mehr]
06.06.2018
Von deutschen Zuständen bis Mietwagen-Idylle
Liebe Leserinnen, liebe Leser, nie zuvor in der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland sprudelten die Steuereinnahmen mehr als heute. Dennoch haben die Menschen hier im Land nur sehr wenig davon. Im Gegenteil: Inzwischen ist mehr und mehr davon die Rede, dass das Renteneintrittsalter in Richtung 69 Jahre steigen „muss“. Dafür kassiert man immer weniger bzw. die Abzüge werden immer heftiger.
[Lesen Sie mehr]
05.06.2018
Starten Sie den Turnaround im Boom-Markt Generika!
Liebe Leserinnen, liebe Leser, heute wende ich mich in meinem folgenden Video mit einer besonderen Botschaft an Sie, verbunden mit einem Angebot, das ich Ihnen gerne machen möchte. Doch zunächst zu dem Unternehmen, das ich Ihnen vorstellen werde, einfach weil es sich lohnt, hier einen genauen Blick darauf zu werfen. Es handelt sich um den größten Generikahersteller (Generika = Nachahmermedikamente) der Welt, Teva Pharmaceutical.
[Lesen Sie mehr]
04.06.2018
Bayer-Monsanto – Milliarden-Deal in trockenen Tüchern
Liebe Leserinnen, liebe Leser, bei einem aktuellen DAX-Stand von 12.784 Zählern begrüße ich Sie zur neuen Handelswoche. Es sieht so aus, als ob der deutsche Aktienmarkt seine Erholungstendenz vom Freitag zu Beginn der neuen Woche fortsetzen kann. Der DAX stieg bereits im frühen Handel um 0,89%. Am Freitag hatte der deutsche Leitindex zwar um knapp 1% zugelegt, auf Wochensicht aber mehr als 1,5% verloren.
[Lesen Sie mehr]
01.06.2018
Dieser Turnaround-Geheimtipp liegt bereits über 20% im Plus!
Liebe Leserinnen, liebe Leser, dass mein Kollege Marcus Neugebauer einen guten Riecher für echte Turnaround-Perlen hat, das wissen Sie bereits. Nicht umsonst ist sein exklusiver Börsenbrief TURNAROUND-BRIEF bereits über Jahre so erfolgreich und beliebt. Und schon wieder hat sich sein „Geheimtipp“, den er im Übrigen mit Starinvestor Warren Buffett teilt, als wahre Perle erwiesen:
[Lesen Sie mehr]
30.05.2018
Von Aufregung bis Aufklärung - Das sollten Sie wissen!
Liebe Leserinnen, liebe Leser, ich habe keine Ahnung, ob auch Franzosen und Italiener in den letzten Tagen mit einer derartigen Flut an E-Mails zur neuen Datenschutzverordnung überschwemmt wurden wie wir Deutsche. Dennoch gehe ich davon aus, dass das nicht der Fall war, denn eine solche Dramatik, ein solches Theater um dieses Thema herum, das haben wir so sicherheitssüchtigen Deutschen bestimmt allein abonniert. Der Druck auf alle Unternehmen ist hierzulande jedenfalls so groß, das sich jede noch so kleine „Bude“, die Kundenkontakte besitzt, dazu genötigt fühlt, diese über die neue Schutzverordnung zu informieren und darum zu bitten, auch weiterhin „an Bord“ zu bleiben.
[Lesen Sie mehr]
29.05.2018
Tesla – vom Nischenplayer zum Massenproduzenten?
Liebe Leserinnen, liebe Leser, heute wollen wir ein Unternehmen beleuchten, bei dem sich in der Tat die Geister scheiden. Für die einen ist es ein total überbewerteter Hype-Konzern, der über Zukunftsvisionen nicht hinauszukommen scheint. Die anderen sehen in Tesla Motors den Zukunftswert der Elektromobilität schlechthin, für dessen Entwicklung man als Anleger zwar einiges an Geduld aufbringen muss, die sich am Ende aber auszahlen wird. Wie auch immer Sie zu dem US-Elektroautopionier eingestellt sind, Fakt ist, dass der legendäre Firmenlenker Elon Musk die Elektromobilität aus der „verstaubten grünen Ecke“ herausgeholt und schließlich für die namhaften Autobauer salonfähig gemacht hat.
[Lesen Sie mehr]
28.05.2018
Starker Start in die neue Handelswoche
Liebe Leserinnen, liebe Leser, bei einem aktuellen DAX-Stand von 13.017 Punkten begrüße ich Sie zu einem freundlichen Wochenbeginn an den Börsen. Bereits die Berechnungen der Banken und Brokerhäuser haben den deutschen Leitindex heute leicht im Plus erwartet. Nach einem Anstieg auf 12.938 Zähler am Freitag knackte er deutsche Leitindex heute früh die 13.000-er Marke. Die Aussicht auf Neuwahlen in Italien stimmt die Börsianer optimistisch. Auch auf die Bondsmärkte gab es positive Auswirkungen. So sank die Rendite der zehnjährigen italienischen Staatsanleihe – ein als verlässlicher Krisenindikator geltender Wert – am heutigen Montagmorgen deutlich um 0,1 Prozentpunkte (minus 3,75%). Das spricht dafür, dass die Skepsis gegenüber der weiteren politischen Entwicklung leicht gesunken ist.
[Lesen Sie mehr]
25.05.2018
Laden Sie mit uns Ihren Akku auf!
Liebe Leserinnen, liebe Leser, ich weiß nicht, wo Sie Ihren Akku aufladen, wenn es mal wieder so richtig hektisch wird, Sie manchmal nicht wer wissen, wo Ihnen der Kopf steht und Sie sich trotzdem in Gedanken schon wieder auf den nächsten wichtigen Termin einstellen müssen. Für mich ist gerade in solchen Situationen der Laufsport das Mittel der Wahl. Das Laufen macht mir den Kopf frei, bringt mich zum Durchatmen, verschafft mir klare Gedanken - und das Ganze an der frischen Luft.
[Lesen Sie mehr]
18.05.2018
Pfingst-Angebot nach Warren Buffett
Liebe Leserinnen, liebe Leser, immer noch ist die Berichtssaison im Gange. So wurden uns auch im Laufe dieser Woche jede Menge Quartalszahlen von namhaften Unternehmen geliefert. Wie die Bilanzen der meisten deutschen Werte, u.a. Allianz, Commerzbank oder auch RWE, Wirecard und Aumann etc., ausgefallen sind, das konnten Sie entweder bei uns oder in den einschlägigen Medien nachlesen.
[Lesen Sie mehr]
17.05.2018
Pressespiegel: Sell in May and go away?
Liebe Leserinnen, liebe Leser, Sie alle kennen die Börsenweisheit „Sell in May and go away“. Ob die Regel auch in diesem Jahr Gültigkeit hat, dem wollen wir heute mittels eines aussagekräftigen Pressespiegels auf den Grund gehen. Doch zuvor möchte ich Ihnen die Hintergründe zu dem Sprichwort erläutern. Denn jedes Jahr im Mai fragen unsere Leser wieder danach, was es damit eigentlich auf sich hat. Also, zunächst einmal die ganz nüchterne Definition des Mai-Effekts laut Wikipedia:
[Lesen Sie mehr]
15.05.2018
Quartalszahlen aus der zweiten Reihe unter der Lupe
Liebe Leserinnen, liebe Leser, wie Sie dem Zahlenreigen in unserer gestrigen Ausgabe entnehmen konnten, ist die Quartalsberichtssaison auch diese Woche noch in vollem Gange. Der Fokus der Privatanleger liegt dabei meistens auf den Schwergewichten aus dem DAX. Gerade deshalb wollen wir uns heute einmal – gemeinsam mit unserem Börsen-Insider Mick Knauff – den Bilanzen aus der zweiten Reihe widmen. Denn sowohl aus dem MDAX der mittleren Werte als auch aus dem Technologie-Index TecDAX gab es jüngst erfreuliche Meldungen.
[Lesen Sie mehr]
14.05.2018
Top-30 stützen DAX nachhaltig
Liebe Leserinnen, liebe Leser, nachdem der deutsche Leitindex in den vergangenen Wochen ordentliche Kurszuwächse verzeichnet hat, legt er zum Auftakt der neuen Handelswoche zunächst eine kleine Verschnaufpause ein. So notierte der DAX heute zur Eröffnung kaum verändert bei 13.009 Zählern und zählt aktuell 12.987 Punkte, ein leichtes Minus von 0,02%. „Man merkt, dass die Luft auf dem hohen Niveau langsam dünner wird“, kommentierte Marktanalyst Milan Cutkovic vom Brokerhaus AxiTrader diese Entwicklung heute früh im Handelsblatt. „Heute Morgen sorgen zusätzlich der wieder stärkere Euro und der Unsicherheitsfaktor Italien für Gegenwind.“
[Lesen Sie mehr]
11.05.2018
Mit diesen Megatrends fahren Sie clever in die Zukunft
Liebe Leserinnen, liebe Leser, das Wochenende naht, viele von Ihnen haben vielleicht heute nach dem gestrigen Himmelfahrtstag einen Brückentag genommen, um ein paar Tage auszuspannen. Wir wollen das „lange Wochenende“ nutzen, um Ihnen die hervorragende Entwicklung unseres Spezial-Börsenbriefs Das 100%-DEPOT vor Augen zu führen. Denn hier gab es regelrechte Highflyer. Vor allem die Tech-Flaggschiffe sind mit Kraft zurückgekommen. Lesen Sie hier, was Chefanalyst Cliff Michel seinen Lesern dazu in einer seiner letzten Ausgaben schrieb:
[Lesen Sie mehr]
08.05.2018
Sportliche Unternehmen, ambitionierte Ziele, satte Gewinne
Liebe Leserinnen, liebe Leser, wer von Ihnen mich schon länger kennt, weiß, dass ich begeisterte Anhängerin des Laufsports bin. Wenn neue Läufer zu uns in die Gruppe kommen, werde ich oft gefragt, wie das denn mit den Schuhen sei, ob es da wirklich gravierende Unterschiede gebe und ob sich das auf das Laufen auswirke. Meine klare Antwort:
[Lesen Sie mehr]
07.05.2018
Diesen Stellenwert hat die Börse
Liebe Leserinnen, liebe Leser, wie Sie den unten stehenden Terminen der Woche entnehmen können, ist die Quartalsberichtssaison in vollem Gange. Am morgigen Dienstag laufen die Berichterstattungen zu Höchstform auf. Hier präsentieren unter anderem die deutschen DAX-Dickschiffe E.ON, Munich Re, Dt. Post sowie der Konsumgüterriese Beiersdorf ihre Bilanzen. Analysten gehen im Schnitt von recht guten Ergebnissen aus. Wir werden Sie über die wichtigsten Zahlen in unseren jeweiligen Börsenbriefen unterrichten.
[Lesen Sie mehr]
04.05.2018
Verlängerung unseres Super-Doppelpack-Angebots
Liebe Leserinnen, liebe Leser, in Anbetracht der noch weiter anhaltenden Niedrigzinspolitik sagen wir es Ihnen ja schon lange: An Aktien führt kein Weg vorbei, wenn Sie Ihr Kapital nicht verdunsten lassen und eine solide Rücklage für Ihre Altersvorsorge aufbauen wollen. Wie Sie das am besten tun, dazu machen sich hier tagtäglich unsere Analysten Gedanken, die sie für unsere Leser in ihren Börsenbriefen ausarbeiten und weitergeben.
[Lesen Sie mehr]
03.05.2018
Zeit ist Geld
Liebe Leserinnen, liebe Leser, wer gestern die aktienlust kompakt gelesen hat, weiß, dass Börsenexperte Jürgen Schmitt und sein Team sich in nächster Zeit verstärkt „aufregen“ werden. Es gibt bei aktienlust.tv ab sofort eine extra Rubrik dazu. Und ich sage Ihnen eines: Es lohnt sich, sich hier – wohlgemerkt konstruktiv - aufzuregen. Denn es gibt genügend Missstände, die einfach einnmal benannt werden müssen.
[Lesen Sie mehr]
02.05.2018
aktienlust regt sich auf
Liebe Leserinnen, liebe Leser, auf aktienlust.tv geht jetzt ein neuer Kanal „auf Sendung“, der sich „aktienlust regt sich auf“ nennen wird. Denn bei aller Lust auf Aktien gibt es natürlich auch viele Themen, die uns sonst eigentlich überwiegend gut aufgelegte Protagonisten der aktienlust auch mächtig aufregen. Dabei gibt es natürlich viele Themen, die der Lust auf Aktien, der Freude am Investieren im Weg stehen, aber selbstverständlich auch politische Themen. Im Grunde genommen hat die Börse ja mit fast allem zu tun, was uns Menschen bewegt, vom Freizeitverhalten über unseren Konsum bis hin zu dem, was wir Tag für Tag essen und trinken.
[Lesen Sie mehr]
Newsletter 32 bis 62 von 1072
« zurück     Seite 2 von 35     weiter »

Börsen-Spiegel Verlagsgesellschaft mbH
Flemingstrasse 20-22
36041 Fulda
Telefon: +49 (661) 480 499 0
Telefax: +49 (661) 480 499 15
E-Mail: service@boersenspiegel.com
Datenschutz | AGB | Impressum
©2018 Börsen-Spiegel Verlagsgesellschaft mbH