Aktuelle Meldungen

21.09.2018 13:32:42
Devisen: Eurokurs gibt Gewinne wieder ab - Türkische Lira unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Eurokurs hat am Freitag nach anfänglichen Gewinnen ins Minus gedreht. Im Mittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1763 US-Dollar. Zwischenzeitlich hatte der Euro mit 1,1803 Dollar den höchsten Stand seit Mitte Juni erreicht. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,1769 Dollar festgesetzt....
+ weiterlesen

21.09.2018 13:22:52
Preis für Opec-Rohöl legt zu
WIEN (dpa-AFX) - Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gestiegen. Das Opec-Sekretariat meldete am Freitag, dass der Korbpreis am Donnerstag 77,13 US-Dollar je Barrel (159 Liter) betragen habe. Das waren sieben Cent mehr als am Mittwoch. Die Opec berechnet ihren Korbpreis auf Basis der wichtigsten Sorten des Kartells....
+ weiterlesen

21.09.2018 13:01:21
Ölpreise legen zu - JPMorgan erhöht Preisprognose deutlich
NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Freitag gestiegen. Nachdem sich die Preise am Morgen noch kaum verändert gehalten hatten, ging es im Vormittagshandel deutlich aufwärts. Gegen Mittag kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November 79,35 US-Dollar. Das waren 65 Cent mehr als am Donnerstag. Der Preis für amerikanisches Rohöl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) ebenfalls zur November-Lieferung stieg um 41 Cent auf 70,73 Dollar....
+ weiterlesen

21.09.2018 12:35:54
Deutsche Anleihen bewegen sich wenig
FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen haben sich am Freitag im Mittagshandel unter dem Strich wenig bewegt. Nach zwischenzeitlichen Verlusten lag der richtungsweisende Euro-Bund-Future gegen Mittag leicht im Plus bei 158,93 Punkten. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten etwas tiefer mit 0,46 Prozent. In Italien gingen die Renditen etwas stärker zurück, in der übrigen Eurozone bewegten sie sich wenig....
+ weiterlesen

21.09.2018 12:33:39
AKTIEN IM FOKUS: Uber-Interesse an Deliveroo belastet andere Essenslieferanten
LONDON/FRANKFURT(dpa-AFX) - Die mögliche Übernahme von Deliveroo durch den US-Fahrdienstvermittler Uber hat am Freitag die Aktien anderer Essenslieferdienste überwiegend belastet. Vor allem die schon seit Wochen gebeutelten Anteilsscheine von Just Eat litten unter der Meldung der Nachrichtenagentur Bloomberg, wonach sich die Amerikaner in frühen Gesprächen zu einem Kauf der Londoner Deliveroo befinden sollen. Gegen Mittag büßten die Papiere als einer der größten Verlierer im Londoner Leitindex FTSE 100 rund fünfeinhalb Prozent auf 669 Pence ein. Bei 644 Pence waren sie zeitweise so billig zu haben wie seit über einem Jahr nicht mehr....
+ weiterlesen

21.09.2018 12:12:09
dpa-AFX Überblick: Die Top-Themen am Aktienmarkt
FRANKFURT (dpa-AFX) -...
+ weiterlesen

21.09.2018 11:56:18
ANALYSE: Tiefe Zuckerpreise stimmen Bankhaus Lampe pessimistisch für Südzucker
FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Bankhaus Lampe sieht in naher Zukunft kaum Chancen auf eine Erholung der Zuckerpreise und wird deshalb für die Aktien von Südzucker pessimistisch. Seine bisherige Kaufempfehlung habe auf einer Preiserholung bis Oktober 2019 basiert, aber angesichts der aktuell weltweiten Marktbedingungen für Zucker sei mit höheren Preisen derzeit nicht zu rechnen, schrieb Analyst Marc Gabriel in einer am Freitag vorliegen Studie....
+ weiterlesen

21.09.2018 11:56:18
ANALYSE: Tiefe Zuckerpreise stimmen Bankhaus Lampe pessimistisch für Südzucker
FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Bankhaus Lampe sieht in naher Zukunft kaum Chancen auf eine Erholung der Zuckerpreise und wird deshalb für die Aktien von Südzucker pessimistisch. Seine bisherige Kaufempfehlung habe auf einer Preiserholung bis Oktober 2019 basiert, aber angesichts der aktuell weltweiten Marktbedingungen für Zucker sei mit höheren Preisen derzeit nicht zu rechnen, schrieb Analyst Marc Gabriel in einer am Freitag vorliegen Studie....
+ weiterlesen

21.09.2018 11:43:48
Aktien Frankfurt: Wall-Street-Rekorde treiben vor Hexensabbat an
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die gute Laune der Anleger an der Wall Street hat am Freitag auch den deutschen Aktienmarkt erfasst. Sowohl der US-Leitindex Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P 500 hatten am Vortag neue Rekorde aufgestellt. In Asien gab es ebenfalls Gewinne....
+ weiterlesen

21.09.2018 11:23:52
Aktien Europa: Hexensabbat schreckt Anleger nicht
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Die Rekordjagd an der Wall Street hat am Freitag auch die Anleger an Europas Börsen infiziert. Die Kurse legten auf breiter Front zu, der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 rückte um 0,74 Prozent auf 3428,15 Punkte vor auf den höchsten Stand seit Ende August. Vom jüngsten Tief von vor zwei Wochen hat sich der Index um fast 5 Prozent erholt....
+ weiterlesen

21.09.2018 11:04:42
ANALYSE-FLASH: Credit Suisse hebt Danone auf 'Outperform' und Ziel auf 74 Euro
ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Danone von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 67 auf 74 Euro angehoben. Vor dem Hintergrund der voranschreitenden Konsolidierung des Marktes für nicht-alkoholische Getränke werde die Wassersparte von Danone vermehrt zu einem bewertbaren strategischen Objekt, schrieb Analyst Alan Erskine in einer am Freitag vorliegenden Studie. Es sei daher an der Zeit, um einen latenten Wert für den Geschäftsbereich in den Kurszielberechnungen zu berücksichtigen. Danone werde derzeit mit einem Abschlag zu anderen Konsumwerten gehandelt./tih/edh...
+ weiterlesen

21.09.2018 11:04:42
ANALYSE-FLASH: Credit Suisse hebt Danone auf 'Outperform' und Ziel auf 74 Euro
ZÜRICH (dpa-AFX Broker) - Die Schweizer Bank Credit Suisse hat Danone von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 67 auf 74 Euro angehoben. Vor dem Hintergrund der voranschreitenden Konsolidierung des Marktes für nicht-alkoholische Getränke werde die Wassersparte von Danone vermehrt zu einem bewertbaren strategischen Objekt, schrieb Analyst Alan Erskine in einer am Freitag vorliegenden Studie. Es sei daher an der Zeit, um einen latenten Wert für den Geschäftsbereich in den Kurszielberechnungen zu berücksichtigen. Danone werde derzeit mit einem Abschlag zu anderen Konsumwerten gehandelt./tih/edh...
+ weiterlesen

21.09.2018 11:04:42
ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Ziel für Tom Tailor auf 7 Euro - 'Buy'
HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Tom Tailor nach einer Gewinnwarnung von 13,90 auf 7,00 Euro nahezu halbiert und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Alexander O'Donoghue reduzierte laut einer am Freitag vorliegenden Studie seine Profitabilitätsprognose (Ebitda-Marge) für 2018 von 10 auf 8,3 Prozent. Auch die Schätzungen für den Gewinn je Aktie des Modeunternehmens in den kommenden beiden Jahren senkte der Experte drastisch./bek/edh...
+ weiterlesen

21.09.2018 11:04:42
ANALYSE-FLASH: Berenberg senkt Ziel für Tom Tailor auf 7 Euro - 'Buy'
HAMBURG (dpa-AFX Broker) - Die Privatbank Berenberg hat das Kursziel für Tom Tailor nach einer Gewinnwarnung von 13,90 auf 7,00 Euro nahezu halbiert und die Einstufung auf "Buy" belassen. Analyst Alexander O'Donoghue reduzierte laut einer am Freitag vorliegenden Studie seine Profitabilitätsprognose (Ebitda-Marge) für 2018 von 10 auf 8,3 Prozent. Auch die Schätzungen für den Gewinn je Aktie des Modeunternehmens in den kommenden beiden Jahren senkte der Experte drastisch./bek/edh...
+ weiterlesen

21.09.2018 11:04:02
ANALYSE-FLASH: Barclays hebt Ziel für SAP auf 122 Euro - 'Overweight'
LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für SAP von 110 auf 122 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Analysten passten die Bewertung der Aktie auf Grundlage der Schätzungen für das Jahr 2020 an, wie aus einer am Freitag vorliegenden Studie des Instituts hervorgeht. Eine Bewertung auf Basis der Summe aller Aktivitäten des Software-Konzerns ergäbe sogar ein Kursziel von bis zu 145 Euro. Hierfür benötigten Investoren aber noch mehr Klarheit./bek/edh...
+ weiterlesen

21.09.2018 11:04:02
ANALYSE-FLASH: Barclays hebt Ziel für SAP auf 122 Euro - 'Overweight'
LONDON (dpa-AFX Broker) - Die britische Investmentbank Barclays hat das Kursziel für SAP von 110 auf 122 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Die Analysten passten die Bewertung der Aktie auf Grundlage der Schätzungen für das Jahr 2020 an, wie aus einer am Freitag vorliegenden Studie des Instituts hervorgeht. Eine Bewertung auf Basis der Summe aller Aktivitäten des Software-Konzerns ergäbe sogar ein Kursziel von bis zu 145 Euro. Hierfür benötigten Investoren aber noch mehr Klarheit./bek/edh...
+ weiterlesen

21.09.2018 11:03:51
ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Südzucker auf 9 Euro - 'Sell'
NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Südzucker nach gesenkten Umsatzzielen von 10,50 auf 9 Euro reduziert und die Einstufung auf "Sell" belassen. Dies schrieb Analyst John Ennis in einer am Freitag vorliegenden Studie. Mit seinen nach unten revidierten Schätzungen für das operative Ergebnis (Ebit) reflektiere er die niedrigeren Verkaufspreise für Zucker./ajx/tih...
+ weiterlesen

21.09.2018 11:03:51
ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Südzucker auf 9 Euro - 'Sell'
NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Südzucker nach gesenkten Umsatzzielen von 10,50 auf 9 Euro reduziert und die Einstufung auf "Sell" belassen. Dies schrieb Analyst John Ennis in einer am Freitag vorliegenden Studie. Mit seinen nach unten revidierten Schätzungen für das operative Ergebnis (Ebit) reflektiere er die niedrigeren Verkaufspreise für Zucker./ajx/tih...
+ weiterlesen

21.09.2018 11:03:37
ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Delivery Hero auf 53 Euro - 'Buy'
NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Delivery Hero nach Halbjahreszahlen von 55 auf 53 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Er berücksichtige nun die Investitionen des Essenslieferanten in seinen Schätzungen, schrieb Analyst Rob Joyce in einer am Freitag vorliegenden Studie. Langfristig seien die Auswirkungen davon aber gering geblieben. Nach einer zuletzt schwachen Kursentwicklung sehe er derzeit bei der Aktie einen attraktiven Einstiegszeitpunkt./ajx/tih...
+ weiterlesen

21.09.2018 11:03:37
ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Ziel für Delivery Hero auf 53 Euro - 'Buy'
NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat das Kursziel für Delivery Hero nach Halbjahreszahlen von 55 auf 53 Euro gesenkt, die Einstufung aber auf "Buy" belassen. Er berücksichtige nun die Investitionen des Essenslieferanten in seinen Schätzungen, schrieb Analyst Rob Joyce in einer am Freitag vorliegenden Studie. Langfristig seien die Auswirkungen davon aber gering geblieben. Nach einer zuletzt schwachen Kursentwicklung sehe er derzeit bei der Aktie einen attraktiven Einstiegszeitpunkt./ajx/tih...
+ weiterlesen

21.09.2018 10:53:01
Devisen: Euro steigt über 1,18 Dollar - Lira unter Druck
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag weiter zugelegt und ist zwischenzeitlich über die Marke von 1,18 US-Dollar gestiegen. Im Vormittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,1803 Dollar und damit so viel wie letztmalig Anfang Juli. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,1769 Dollar festgesetzt....
+ weiterlesen

21.09.2018 10:51:42
ROUNDUP: Uber-Spekulationen setzen Essenslieferanten unter Druck
SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Die Konsolidierungswelle unter den Essenslieferdiensten läuft. In der immer härter umkämpften Branche bahnt sich womöglich eine weitere Übernahme an: Der US-Fahrdienstvermittler Uber ist Kreisen zufolge an einem Kauf des britischen Essenslieferdienstes Deliveroo interessiert, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Vorabend unter Berufung auf eingeweihte Personen berichtete. Die Nachricht schickte am Freitagmorgen die Papiere des direkten Wettbewerbers Just Eat auf Talfahrt - der Kurs gab in der Spitze fast 9 Prozent ab....
+ weiterlesen

21.09.2018 10:51:42
ROUNDUP: Uber-Spekulationen setzen Essenslieferanten unter Druck
SAN FRANCISCO (dpa-AFX) - Die Konsolidierungswelle unter den Essenslieferdiensten läuft. In der immer härter umkämpften Branche bahnt sich womöglich eine weitere Übernahme an: Der US-Fahrdienstvermittler Uber ist Kreisen zufolge an einem Kauf des britischen Essenslieferdienstes Deliveroo interessiert, wie die Nachrichtenagentur Bloomberg am Vorabend unter Berufung auf eingeweihte Personen berichtete. Die Nachricht schickte am Freitagmorgen die Papiere des direkten Wettbewerbers Just Eat auf Talfahrt - der Kurs gab in der Spitze fast 9 Prozent ab....
+ weiterlesen

21.09.2018 10:06:31
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Wall-Street-Rekorde treiben an
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die gute Laune der Anleger an der Wall Street hat am Freitag auch den deutschen Aktienmarkt erfasst. Sowohl der US-Leitindex Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P 500 hatten am Vortag neue Rekorde aufgestellt. In Asien gab es ebenfalls Gewinne....
+ weiterlesen

21.09.2018 09:34:20
Aktien Asien: Hohe Kursgewinne vor allem in China
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI (dpa-AFX) - Auf grün haben am letzten Handelstag der Woche die Kursampeln an den asiatisch-pazifischen Börsen gestanden. Nach neuen Rekordmarken an der Wall Street legten am Freitag auch die fernöstlichen Aktienmärkte kräftig zu. "Nachdem die letzte Runde von Strafzöllen vorbei ist, werden die Investoren wieder optimistischer", sagte Analyst David Madden von CMC Markets mit Blick auf den Handelskrieg zwischen den USA und China. Die Strafzölle seien weniger heftig ausgefallen als befürchtet....
+ weiterlesen

21.09.2018 09:12:45
Aktien Frankfurt Eröffnung: Wall-Street-Rekorde treiben Dax über 12 400 Punkte
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die gute Laune der Anleger an der Wall Street hat am Freitag auch den deutschen Aktienmarkt erfasst. Sowohl der US-Leitindex Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P 500 hatten am Vortag neue Rekorde aufgestellt. In Asien gab es ebenfalls Gewinne....
+ weiterlesen

21.09.2018 09:07:10
ANALYSE-FLASH: Exane BNP hebt Enel auf 'Outperform' - Ziel 5,20 Euro
PARIS (dpa-AFX Broker) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat Enel von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 5,00 auf 5,20 Euro angehoben. Die Ergebniskennziffern des italienischen Versorgers für 2019 und 2020 könnten positiv überraschen, schrieb Analystin Sofia Savvantidou in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Enel-Aktie sei derzeit zu billig, um ignoriert zu werden./edh/ag...
+ weiterlesen

21.09.2018 09:07:10
ANALYSE-FLASH: Exane BNP hebt Enel auf 'Outperform' - Ziel 5,20 Euro
PARIS (dpa-AFX Broker) - Die französische Investmentbank Exane BNP Paribas hat Enel von "Neutral" auf "Outperform" hochgestuft und das Kursziel von 5,00 auf 5,20 Euro angehoben. Die Ergebniskennziffern des italienischen Versorgers für 2019 und 2020 könnten positiv überraschen, schrieb Analystin Sofia Savvantidou in einer am Freitag vorliegenden Studie. Die Enel-Aktie sei derzeit zu billig, um ignoriert zu werden./edh/ag...
+ weiterlesen

21.09.2018 08:40:25
Deutsche Anleihen: Leichte Verluste zum Start
FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Bundesanleihen sind am Freitag mit leichten Kursverlusten in den Handel gegangen. Der richtungsweisende Euro-Bund-Future sank im frühen Handel um 0,06 Prozent auf 158,76 Punkte. Zehnjährige Bundesanleihen rentierten etwas höher mit 0,47 Prozent. Auch in der übrigen Eurozone fiel der Handelsbeginn ruhig aus....
+ weiterlesen

21.09.2018 08:18:54
BAYER IM FOKUS: Mehr als nur Glyphosat-Risiken
LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Für den Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer läuft es alles andere als rund. Mögliche finanzielle Risiken durch den Unkrautvernichter Glyphosat der US-Neuerwerbung Monsanto, ein bestenfalls durchwachsener Jahresausblick sowie Probleme im Geschäft mit rezeptfreien Medikamenten haben die Aktie in den vergangenen Wochen deutlich auf Talfahrt geschickt. Die wichtigsten Punkte für das Unternehmen, was die Experten sagen und wie es für die Aktie läuft:...
+ weiterlesen

21.09.2018 08:18:54
BAYER IM FOKUS: Mehr als nur Glyphosat-Risiken
LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Für den Pharma- und Agrarchemiekonzern Bayer läuft es alles andere als rund. Mögliche finanzielle Risiken durch den Unkrautvernichter Glyphosat der US-Neuerwerbung Monsanto, ein bestenfalls durchwachsener Jahresausblick sowie Probleme im Geschäft mit rezeptfreien Medikamenten haben die Aktie in den vergangenen Wochen deutlich auf Talfahrt geschickt. Die wichtigsten Punkte für das Unternehmen, was die Experten sagen und wie es für die Aktie läuft:...
+ weiterlesen

21.09.2018 08:15:53
Aktien Frankfurt Ausblick: Gute Stimmung nach Wall-Street-Rekorden
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die gute Laune der Anleger an der Wall Street dürfte sich am Freitag auf den deutschen Aktienmarkt übertragen. Sowohl der US-Leitindex Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P 500 hatten am Vortag neue Rekorde aufgestellt. In Asien gab es ebenfalls Gewinne....
+ weiterlesen

21.09.2018 08:15:14
ROUNDUP: Der deutsche Aktienmarkt - eine Geschichte in Superlativen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Kurz nach dem 30. Geburtstag des Dax ordnet die Deutsche Börse im September ihre Index-Gruppen neu. Die aus der Zeit gefallene Trennung zwischen Tech-Werten und traditionellen Industriefirmen entfällt zum 24. September. TecDax -Unternehmen können dann nicht nur wie bisher in den Leitindex Dax aufsteigen. Ihnen stehen künftig auch der Index der mittelgroßen Werte, der MDax , und der SDax für Unternehmen aus der "dritten Reihe" offen. Die wichtigsten Etappen der deutschen Aktienmarkt-Geschichte der vergangenen drei Jahrzehnte:...
+ weiterlesen

21.09.2018 08:15:14
ROUNDUP: Der deutsche Aktienmarkt - eine Geschichte in Superlativen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Kurz nach dem 30. Geburtstag des Dax ordnet die Deutsche Börse im September ihre Index-Gruppen neu. Die aus der Zeit gefallene Trennung zwischen Tech-Werten und traditionellen Industriefirmen entfällt zum 24. September. TecDax -Unternehmen können dann nicht nur wie bisher in den Leitindex Dax aufsteigen. Ihnen stehen künftig auch der Index der mittelgroßen Werte, der MDax , und der SDax für Unternehmen aus der "dritten Reihe" offen. Die wichtigsten Etappen der deutschen Aktienmarkt-Geschichte der vergangenen drei Jahrzehnte:...
+ weiterlesen

21.09.2018 08:00:53
Ölpreise bewegen sich kaum
FRANKFURT/SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben sich am Freitag im frühen Handel kaum bewegt. Am Morgen kostete ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im November 78,83 US-Dollar. Das waren 13 Cent mehr als am Donnerstag. Der Preis für amerikanisches Rohöl der Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Oktober-Lieferung stagnierte auf 70,32 Dollar....
+ weiterlesen

21.09.2018 07:50:48
WDH/Devisen: Euro steigt in Richtung 1,18 US-Dollar
(Tippfehler im ersten Satz behoben.)...
+ weiterlesen

21.09.2018 07:46:48
Devisen: Euro steigt in Richtung 1,18 US-Dollar
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat am Freitag weiter zugelegt und in in Richtung der Marke von 1,18 US-Dollar gestiegen. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,1787 Dollar und damit so viel wie letztmalig Anfang Juli. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,1769 Dollar festgesetzt....
+ weiterlesen

21.09.2018 07:30:08
dpa-AFX Börsentag auf einen Blick: US-Rekorde treiben Dax
FRANKFURT (dpa-AFX)...
+ weiterlesen

21.09.2018 07:23:13
DAX-FLASH: Starke Eröffnung erwartet - Wall-Street-Rekorde vor Hexensabbat
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax scheint auf seinem Anstieg in Richtung 12 400 Punkte nicht aufzuhalten zu sein: Der Broker IG Markets taxierte den deutschen Leitindex ein Drittelprozent höher auf 12 373 Punkte. Es zeichnet sich damit die zweite starke Woche nach dem jüngsten Tief seit April ab. Auf die fast anderthalb Prozent der Vorwoche konnte er bislang nochmals etwas mehr daraufsatteln....
+ weiterlesen

21.09.2018 07:19:38
STICHWORT: Hexensabbat - der große Verfallstag an den Terminbörsen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Heute ist wieder Hexensabbat: An diesem Tag laufen Terminkontrakte auf Aktien und Indizes an den Terminbörsen aus. Vom "großen Verfall" sprechen Börsianer dann, wenn der letzte Handelstag aller vier Derivate-Typen, also der Optionen und Futures auf Indizes und einzelne Aktien, auf denselben Tag fällt....
+ weiterlesen

21.09.2018 07:19:38
STICHWORT: Hexensabbat - der große Verfallstag an den Terminbörsen
FRANKFURT (dpa-AFX) - Heute ist wieder Hexensabbat: An diesem Tag laufen Terminkontrakte auf Aktien und Indizes an den Terminbörsen aus. Vom "großen Verfall" sprechen Börsianer dann, wenn der letzte Handelstag aller vier Derivate-Typen, also der Optionen und Futures auf Indizes und einzelne Aktien, auf denselben Tag fällt....
+ weiterlesen

21.09.2018 05:56:56
Dax ab Montag mit neuer Zusammensetzung: Commerzbank steigt ab, Wirecard auf
FRANKFURT (dpa-AFX) - Im deutschen Leitindex Dax gibt es von diesem Montag (24. September) an gravierende Änderungen. Das Gründungsmitglied Commerzbank wird dann nicht mehr in der ersten deutschen Börsenliga spielen und vom Zahlungsabwickler Wirecard abgelöst. Das hatte die Deutsche Börse Anfang September bei der regulären Überprüfung ihrer Indizes entschieden, nun werden die Änderungen wirksam....
+ weiterlesen

21.09.2018 05:56:56
Dax ab Montag mit neuer Zusammensetzung: Commerzbank steigt ab, Wirecard auf
FRANKFURT (dpa-AFX) - Im deutschen Leitindex Dax gibt es von diesem Montag (24. September) an gravierende Änderungen. Das Gründungsmitglied Commerzbank wird dann nicht mehr in der ersten deutschen Börsenliga spielen und vom Zahlungsabwickler Wirecard abgelöst. Das hatte die Deutsche Börse Anfang September bei der regulären Überprüfung ihrer Indizes entschieden, nun werden die Änderungen wirksam....
+ weiterlesen

21.09.2018 05:56:56
Dax ab Montag mit neuer Zusammensetzung: Commerzbank steigt ab, Wirecard auf
FRANKFURT (dpa-AFX) - Im deutschen Leitindex Dax gibt es von diesem Montag (24. September) an gravierende Änderungen. Das Gründungsmitglied Commerzbank wird dann nicht mehr in der ersten deutschen Börsenliga spielen und vom Zahlungsabwickler Wirecard abgelöst. Das hatte die Deutsche Börse Anfang September bei der regulären Überprüfung ihrer Indizes entschieden, nun werden die Änderungen wirksam....
+ weiterlesen

21.09.2018 04:45:50
dpa-AFX KUNDEN-INFO: Finanzanalysen in den dpa-AFX Diensten
FRANKFURT (dpa-AFX) - Alle Meldungen der Finanz-Nachrichtenagentur dpa-AFX werden mit journalistischer Sorgfalt erarbeitet. Bei der Erstellung der Meldungen wird regelmäßig das Sechs-Augen-Prinzip (Erstellung, Prüfung, zusätzliche Freigabe) angewendet. Jede/r Redakteur/in der dpa-AFX unterzeichnet einen internen Code of Conduct, der spezifische dpa-AFX Regelungen zur Wahrung der publizistischen Unabhängigkeit vorgibt und deren Einhaltung dpa-AFX individuell mit einem externen Audit überprüfen lassen kann....
+ weiterlesen

20.09.2018 22:33:47
ROUNDUP/Aktien New York Schluss: Daten treiben Dow und S&P 500 auf Rekordhochs
NEW YORK (dpa-AFX) - Erfreuliche Konjunkturnachrichten haben die Wall Street wieder auf Rekordjagd geschickt. Sowohl der US-Leitindex Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P 500 erreichten am Donnerstag historische Höchststände. Der amerikanisch-chinesische Handelsstreit hingegen geriet in den Hintergrund....
+ weiterlesen

20.09.2018 22:14:12
Aktien New York Schluss: Gute Daten treiben Dow und S&P 500 auf Rekordhochs
NEW YORK (dpa-AFX) - Erfreuliche Konjunkturnachrichten haben die Wall Street wieder auf Rekordjagd geschickt. Sowohl der US-Leitindex Dow Jones Industrial als auch der marktbreite S&P 500 erreichten am Donnerstag historische Höchststände. Der amerikanisch-chinesische Handelsstreit hingegen geriet in den Hintergrund....
+ weiterlesen

20.09.2018 21:30:27
dpa-AFX Überblick: Ausgewählte ANALYSTEN-EINSTUFUNGEN vom 20.09.2018
Citigroup hebt Bayer auf 'Buy' und Ziel auf 100 Euro...
+ weiterlesen

20.09.2018 21:13:36
US-Anleihen: Überwiegend leichte Verluste - Rekordjagd am Aktienmarkt belastet
NEW YORK (dpa-AFX) - Die Kurse von US-Staatsanleihen haben am Donnerstag überwiegend etwas nachgegeben. Nachdem die Wall Street angesichts guter Konjunkturdaten ihre Rekordjagd wieder aufgenommen hatte, seien die als sicher geltenden Papiere kaum gefragt gewesen, sagten Börsianer....
+ weiterlesen

20.09.2018 21:00:11
Devisen: Euro weiter auf höchstem Niveau seit Juli
NEW YORK (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Donnerstag im US-Handel auf hohem Niveau behauptet. Der Eurokurs notierte zuletzt bei 1,1771 US-Dollar. Bereits im europäischen Geschäft wurden für die Gemeinschaftswährung bis zu 1,1777 Dollar gezahlt und damit so viel wie seit dem 9. Juli nicht mehr. Die Europäische Zentralbank setzte den Referenzkurs auf 1,1769 (Mittwoch: 1,1667) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8497 (0,8571) Euro....
+ weiterlesen


Börsen-Spiegel Verlagsgesellschaft mbH
Flemingstrasse 20-22
36041 Fulda
Telefon: +49 (661) 480 499 0
Telefax: +49 (661) 480 499 15
E-Mail: service@boersenspiegel.com
Datenschutz | AGB | Impressum
©2018 Börsen-Spiegel Verlagsgesellschaft mbH