Aktuelle Meldungen

16.01.2018 19:35:08
Aktien Osteuropa Schluss: Warschau sehr fest - Moskau zollt Gewinnserie Tribut
BUDAPEST/WARSCHAU/PRAG/MOSKAU (dpa-AFX) - Osteuropas Aktienmärkte sind am Dienstag überwiegend der moderat freundlichen Tendenz an Europas Leitbörsen gefolgt. Sogar deutlich legte die Kurse in Warschau zu. Lediglich in Moskau ging es nach der jüngsten Gewinnserie etwas bergab: Der rohstofflastige RTSI-Index schloss angesichts nachgebender Preise für Öl und einige Metalle 0,25 Prozent tiefer bei 1261,09 Punkten....
+ weiterlesen

16.01.2018 19:02:23
ROUNDUP/Aktien Europa Schluss: Börsen retten nur bescheidene Gewinne ins Ziel
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Der etwas schwächelnde Euro hat Europas Börsenkurse am Dienstag wieder steigen lassen. Allerdings fielen die Kursaufschläge der wichtigsten Indizes letztlich zumeist bescheiden aus, nachdem die Gewinne an der rekordfreudigen Wall Street deutlich abgeschmolzen waren. In London und Zürich ging es sogar moderat beziehungsweise deutlich bergab....
+ weiterlesen

16.01.2018 18:44:19
Aktien Europa Schluss: Indizes retten nur bescheidene Gewinne ins Ziel
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Der nach Inflationszahlen etwas schwächelnde Euro hat Europas Börsenkurse am Dienstag wieder steigen lassen. Allerdings fielen die Kursaufschläge der wichtigsten Indizes letztlich zumeist bescheiden aus, nachdem die Gewinne an der rekordfreudigen Wall Street deutlich abgeschmolzen waren. In London und Zürich ging es sogar moderat beziehungsweise deutlich bergab....
+ weiterlesen

16.01.2018 18:07:33
Ölpreise gesunken
NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag deutlich nachgegeben. Sie hielten sich aber weiterhin in der Nähe mehrjähriger Höchststände. Am Abend kostete ein Barrel (je 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im März 69,19 US-Dollar. Das waren 1,07 Dollar weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Februar fiel um 50 Cent auf 63,80 Dollar....
+ weiterlesen

16.01.2018 18:06:03
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Schluss: Schwächelnder Euro hievt Dax wieder ins Plus
FRANKFURT (dpa-AFX) - Kursverluste des Euro haben den Dax am Dienstag wieder gestützt. Der deutsche Leitindex rückte um 0,35 Prozent auf 13 246,33 Punkte vor und machte damit seine zu Wochenbeginn erlittenen Verluste wett. Zur Mittagszeit allerdings hatte das Börsenbarometer noch mehr als 1 Prozent im Plus gelegen....
+ weiterlesen

16.01.2018 18:04:37
Aktien Wien Schluss: Leichte Kursgewinne
WIEN (dpa-AFX) - Die Wiener Börse hat am Dienstag etwas höher geschlossen. Der ATX stieg um 6,84 Punkte oder 0,19 Prozent auf 3611,23 Einheiten. Im Tagesverlauf hatte der österreichische Leitindex sein Vorzeichen mehrmals gewechselt. Auch die europäischen Leitbörsen bewegten sich in unterschiedliche Richtungen. Am Devisenmarkt kam es nach der jüngsten Aufwärtsbewegung beim Euro heute wieder zur einer leichten Entspannung. Zuletzt notierte die Gemeinschaftswährung bei 1,2222 Dollar. Am Vortag war sie bis auf knapp unter 1,23 Dollar gestiegen....
+ weiterlesen

16.01.2018 17:54:33
Deutsche Anleihen legen zu
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen sind am Dienstag gestiegen. Der richtungweisende Euro-Bund-Future legte bis zum späten Nachmittag um 0,19 Prozent auf 160,76 Punkte zu. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug um 0,02 Prozentpunkte auf 0,56 Prozent. Sie hielt sich damit aber in der Nähe ihres am Freitag erreichten halbjährigen Höchststands von 0,6 Prozent. Auch in fast allen anderen Ländern des Euroraums fielen die Renditen....
+ weiterlesen

16.01.2018 17:45:27
Aktien Frankfurt Schluss: Schwächelnder Euro hievt Dax wieder ins Plus
FRANKFURT (dpa-AFX) - Kursverluste des Euro haben den Dax am Dienstag wieder gestützt. Der deutsche Leitindex rückte um 0,35 Prozent auf 13 246,33 Punkte vor und machte damit seine zu Wochenbeginn erlittenen Verluste wett. Zur Mittagszeit allerdings hatte das Börsenbarometer noch mehr als 1 Prozent im Plus gelegen. Der MDax der 50 mittelgroßen deutschen Unternehmen stieg am Ende um 0,80 Prozent auf 27 016,19 Punkte, während sich der Technologie-Index TecDax mit minus 0,06 Prozent auf 2651,62 Punkte kaum vom Fleck bewegte....
+ weiterlesen

16.01.2018 17:41:42
ROUNDUP/Aktien New York: Rekordjagd hält an - Dow erstmals über 26 000 Punkten
NEW YORK (dpa-AFX) - An den US-Aktienmärkten geht die Rekordjagd nach dem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende weiter. Der Dow Jones Industrial stieg am Dienstag erstmals über 26 000 Punkte und knackte damit nach nur sechs Handelstagen die nächste Tausender-Marke. Nach dem starken Auftakt und Rekorden für sämtliche wichtige Indizes ließ der Schwung allerdings etwas nach....
+ weiterlesen

16.01.2018 16:57:47
Devisen: Eurokurs stoppt vorerst Höhenflug
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Kurs des Euro ist am Dienstag gesunken und hat damit den Höhenflug der vergangenen Handelstage vorerst beendet. Am Nachmittag wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,2220 US-Dollar gehandelt, nachdem sie zum Wochenauftakt noch bis knapp an die Marke von 1,23 gestiegen war und damit auf den höchsten Stand seit etwa drei Jahren. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,2230 (Montag: 1,2277) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8177 (0,8145) Euro....
+ weiterlesen

16.01.2018 16:24:50
AKTIE IM FOKUS: Merck & Co springen an Dow-Spitze - Positive Studienergebnisse
NEW YORK (dpa-AFX) - Der US-Pharmakonzern Merck & Co hat am Dienstag deutlich von positiven klinischen Studienergebnissen zum Arzneimittel Keytruda (Pembrolizumab) profitiert. Mit einem Kurssprung von 7,55 Prozent auf 63,09 US-Dollar führten die Aktien die Gewinnerliste im US-Leitindex Dow Jones Industrial an und waren so teuer wie zuletzt im Oktober. Damals hatte das Unternehmen die Anleger mit seinen Quartalszahlen und dem zurückgezogenen Antrag für eine Keytruda-Zulassung in Europa geschockt, was die Aktie anschließend bis auf unter 54 Dollar absacken ließ....
+ weiterlesen

16.01.2018 16:19:36
ROUNDUP/Furcht vor Regulierung: Bitcoin-Kurs bricht um 20 Prozent ein
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Bitcoin hat am Dienstag wegen zunehmender Hinweise auf Regulierungen von Digitalwährungen rasant an Wert verloren. Zeitweise brach der Kurs um bis zu 20 Prozent ein und wurde auf wichtigen Handelsplattformen deutlich unter 12 000 US-Dollar gehandelt. Bis zum Nachmittag erfolgte nur eine leichte Erholung. In der vergangenen Nacht wurde der Bitcoin noch bei etwa 14 000 Dollar gehandelt. Starke Verluste gab es auch bei anderen Kryptowährungen wie Ether oder Ripple....
+ weiterlesen

16.01.2018 16:02:40
ANALYSE-FLASH: NordLB belässt Deutsche Bank auf 'Halten' - Ziel 15,50 Euro
HANNOVER (dpa-AFX Broker) - Die NordLB hat die Einstufung für Deutsche Bank auf "Halten" mit einem Kursziel von 15,50 Euro belassen. Die ersten Aussagen des Managements der Deutschen Bank zum vierten Quartal ließen keine Trendwende bei der schwachen Entwicklung der Erträge erwarten, schrieb Analyst Michael Seufert in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Angesichts höherer bereinigter Kosten stelle sich die Frage, ob die Bank die geplanten Einsparungen bestätigt. Die Steuerreform in den USA begünstige zwar die Gewinne; unter Wettbewerbsaspekten werde das Geldhaus gegenüber den US-Kontrahenten aber geschwächt./bek/la...
+ weiterlesen

16.01.2018 15:59:16
ANALYSE-FLASH: DZ Bank hebt fairen Wert für Swiss Re auf 106 Franken - 'Kaufen'
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Swiss Re von 104 auf 106 Franken angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Das Marktumfeld im Segment Schaden-Rückversicherung dürfte sich spürbar bessern, schrieb Analyst Thorsten Wenzel in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Swiss Re sei gut positioniert, um Wachstumschancen zu nutzen. Die Kombination aus erwarteter Dividende und Aktienrückkäufen ergebe eine Gesamtrendite von rund 8,7 Prozent. Die Aktie sei im Branchenvergleich günstig./edh/la...
+ weiterlesen

16.01.2018 15:58:45
Aktien New York: Rekordjagd hält an - Dow erstmals über 26 000 Punkten
NEW YORK (dpa-AFX) - An den US-Aktienmärkten geht die Rekordjagd nach dem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende mit Vollgas weiter. Der Dow Jones Industrial stieg am Dienstag erstmals über 26 000 Punkte und knackte damit nur binnen sechs Handelstagen die nächste Tausender-Marke. Die für die meisten Unternehmen gewinnsteigernde US-Steuerreform, der schwache Dollar sowie Hoffnungen auf überwiegend gute Quartalsergebnisse der Unternehmen gaben den Kursen weiteren Auftrieb. Enttäuschende Konjunkturdaten ließen die Anleger derweil kalt....
+ weiterlesen

16.01.2018 15:13:45
US-Anleihen starten etwas fester
NEW YORK (dpa-AFX) - US-Staatsanleihen sind am Dienstag nach dem verlängerten Wochenende mit leichten Kursgewinnen in die verkürzte Handelswoche gestartet. Am Montag war der amerikanische Anleihemarkt wegen des Martin Luther King-Feiertags geschlossen....
+ weiterlesen

16.01.2018 15:05:50
Aktien Frankfurt: Schwächelnder Euro treibt Dax an - Anleger sind aber nervös
FRANKFURT (dpa-AFX) - Kursverluste des Euro haben dem deutschen Aktienmarkt am Dienstag neuen Schwung gegeben. Zudem dürften die US-Börsen nach einem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende mit Gewinnen starten. Vom US-Leitindex wird erwartet, dass er die 26 000-Punkte-Marke überspringt. Der Dow hätte damit in nur acht Handelstagen 1000 Punkte hinzugewonnen....
+ weiterlesen

16.01.2018 14:52:05
Aktien New York Ausblick: Neue Rekordhöhen zum Wochenstart - Dow über 26 000
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Aktienmärkte dürften nach dem langen Feiertagswochenende ihre Rekordjagd am Dienstag fortsetzen. Dabei sollte der US-Leitindex Dow Jones Industrial erstmals in seiner langen Geschichte die Marke von 26 000 Punkten überwinden. Die für die meisten Unternehmen gewinnsteigernde US-Steuerreform, der schwache US-Dollar sowie Hoffnungen auf überwiegend gute Quartalsergebnisse der Unternehmen sollten den Kursen weiteren Auftrieb geben....
+ weiterlesen

16.01.2018 14:43:25
Norwegens Staatsfonds gibt Beteiligungen wegen ethischer Bedenken auf
OSLO (dpa-AFX) - Der norwegische Pensionsfonds, einer der größten Staatsfonds der Welt, zieht sich wegen ethischer Bedenken aus mehreren Firmen zurück. Die Beteiligungen an neun Unternehmen würden aufgegeben, ein weiteres kritisch beobachtet, teilte die norwegische Zentralbank am Dienstag mit. Den großteils asiatischen Firmen wird vorgeworfen, die Umwelt zu gefährden und Menschenrechte systematisch zu verletzen. Vier Unternehmen kamen auf die rote Liste, weil sie laut Zentralbank an der Herstellung von Atomwaffen beteiligt sind....
+ weiterlesen

16.01.2018 14:26:35
AKTIE IM FOKUS: Südzucker reagieren nicht auf Abstufung
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eine Abstufung durch die DZ Bank hat die Aktien von Südzucker am Dienstagnachmittag kalt gelassen. Sie blieben mit plus 0,7 Prozent bei 16,045 Euro weiter im Mittelfeld des MDax ....
+ weiterlesen

16.01.2018 14:06:15
ANALYSE-FLASH: DZ Bank senkt Südzucker auf 'Halten' - Fairer Wert 16,50 Euro
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die DZ Bank hat Südzucker von "Kaufen" auf "Halten" abgestuft und den fairen Wert von 20,00 auf 16,50 Euro gesenkt. Wegen der zu erwartenden höheren Volatilität des Zuckerpreises und den damit verbundenen höheren Risiken habe er bei der Aktienbewertung die Risikokomponente erhöht, schrieb Analyst Heinz Müller in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Für das laufende Geschäftsjahr 2017/18 gehe er aber von einem Ergebnisanstieg im Segment Zucker aus./mis/ajx...
+ weiterlesen

16.01.2018 13:38:49
AKTIE IM FOKUS: Lanxess steigen im dritten Anlauf auf Rekordhoch
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Lanxess-Aktien haben am Dienstag mit plus 2,9 Prozent bei 71,52 Euro ein neues Rekordhoch erreicht. Damit haben die Spezialchemietitel nach knapp gescheiterten Versuchen im November und der Vorwoche im dritten Anlauf den alten Höchststand aus dem Juni 2017 überboten. Für den europäischen Branchenindex steht eine neue Bestmarke noch aus....
+ weiterlesen

16.01.2018 13:19:44
Ölpreise weiten Verluste aus
NEW YORK/LONDON (dpa-AFX) - Die Ölpreise sind am Dienstag deutlich gesunken. Sie hielten sich aber weiterhin in der Nähe mehrjähriger Höchststände. Im Mittagshandel kostete ein Barrel (je 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im März 69,29 US-Dollar. Das waren 97 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Februar fiel um 43 Cent auf 63,87 Dollar....
+ weiterlesen

16.01.2018 13:16:39
AKTIE IM FOKUS: BMW klettern auf Zweijahreshoch - 100-Euro-Marke im Visier
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von BMW haben sich bis Dienstagmittag mit plus 3,1 Prozent an die Dax-Spitze gesetzt. Auch den vom Euro-Rückschlag gestützten europäischen Automobilsektor führten die Papiere der Münchner an. Der Weg ist nun frei bis zum nächsten Zwischenhoch bei 104,85 Euro aus dem Dezember 2015....
+ weiterlesen

16.01.2018 13:08:44
Deutsche Anleihen stärker
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Kurse deutscher Staatsanleihen haben am Dienstag zugelegt. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg bis zum Mittag um 0,17 Prozent auf 160,73 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug um 0,02 Prozentpunkte auf 0,56 Prozent. Sie hielt sich damit aber in der Nähe ihres am Freitag erreichten halbjährigen Höchststands von 0,6 Prozent. Auch in allen anderen Ländern des Euroraums fielen die Renditen....
+ weiterlesen

16.01.2018 13:00:29
Devisen: Euro fällt in Richtung 1,22 US-Dollar
FRANKFURT/SINGAPUR (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Dienstag von seinem am Vortag erreichten Dreijahreshoch entfernt. Gegen Mittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,2220 US-Dollar, nachdem sie zuvor bis auf 1,2202 Dollar gefallen war. Am Montag war der Euro mit knapp 1,23 Dollar noch auf den höchsten Stand seit Ende 2014 gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,2277 Dollar festgesetzt....
+ weiterlesen

16.01.2018 11:59:29
Aktien Frankfurt: Wieder deutlich sinkender Euro gibt Dax spürbar Auftrieb
FRANKFURT (dpa-AFX) - Ein wieder spürbar rückläufiger Euro und Gewinne an den asiatischen Börsen haben dem Dax am Dienstag nach oben getrieben. Zudem werden die US-Börsen nach einem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende aktuell freundlich erwartet. Es wird bereits darauf gesetzt, dass der Dow die Hürde von 26 000 Punkten nimmt....
+ weiterlesen

16.01.2018 11:16:33
Aktien Europa: Börsen nehmen wieder Fahrt auf - EuroStoxx auf Zweimonatshoch
PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Gestützt vom leicht nachgebenden Eurokurs und aktuellen Inflationszahlen haben Europas wichtigste Aktienmärkte am Dienstag wieder etwas an Schwung gewonnen. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stieg am späten Vormittag um 0,60 Prozent auf 3633,33 Punkte und damit auf den höchsten Stand seit November 2017....
+ weiterlesen

16.01.2018 11:08:28
ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux belässt Hugo Boss auf 'Hold' - Ziel 69 Euro
FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat die Einstufung für Hugo Boss nach Zahlen für das vierte Quartal auf "Hold" mit einem Kursziel von 69 Euro belassen. Flächenbereinigt habe der Modehersteller stark zugelegt, was am Markt gut ankomme, schrieb Analyst Jürgen Kolb in einer am Dienstag vorliegenden Studie./ajx/mis...
+ weiterlesen

16.01.2018 11:07:23
ANALYSE-FLASH: Kepler Cheuvreux startet L'Oreal mit 'Buy' - Ziel 205 Euro
FRANKFURT (dpa-AFX) - Das Analysehaus Kepler Cheuvreux hat L'Oreal mit "Buy" und einem Kursziel von 205 Euro in die Bewertung aufgenommen. Der Kosmetikhersteller sei der führende Konzern im Beauty-Markt und habe die Qualität, sich weiter überdurchschnittlich zu entwickeln und die Margen zu steigern, schrieb Analystin Aurélie Husson-Dumoutier in einer am Dienstag vorliegenden Studie./ajx/mis...
+ weiterlesen

16.01.2018 10:45:19
AKTIE IM FOKUS 2: Starke Umsatzentwicklung treibt Hugo Boss hoch
(neu: mehr Analysten und Hintergrund)...
+ weiterlesen

16.01.2018 10:43:48
AKTIE IM FOKUS: Zalando bleiben in Lauerstellung - Citi sieht viel Potenzial
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Aktien von Zalando sind am Dienstag in Lauerstellung auf ein neues Rekordhoch geblieben. Die Papiere des Onlinehändlers legten um 1,3 Prozent auf 45,15 Euro zu. Ihren bisherigen Höchststand hatten sie im Dezember bei 46,485 Euro erreicht....
+ weiterlesen

16.01.2018 10:31:43
AKTIE IM FOKUS: SAP erholen sich nach sechs Verlusttagen
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach einem Rutsch um bis zu 7 Prozent in sechs Verlusttagen haben SAP-Aktien am Dienstag zur Erholung angesetzt: Die Papiere der Walldorfer gewannen am Vormittag als zweitbester Dax-Wert 1,28 Prozent....
+ weiterlesen

16.01.2018 10:03:33
AKTIE IM FOKUS: Nordex drehen nach gutem Lauf - Wettbewerber aussichtsreicher
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nordex-Aktien haben ihren guten Lauf am Dienstagmorgen zunächst mit dem höchsten Stand seit September bei 11,695 Euro gekrönt. Vom zwischenzeitlichen Plus von 2,7 Prozent ist am Ende der ersten Handelsstunde jedoch nichts mehr geblieben und die Papiere des Windenergiespezialisten fielen mit minus 1,3 Prozent wieder in Richtung 200-Tage-Linie zurück....
+ weiterlesen

16.01.2018 09:44:17
ANALYSE-FLASH: Goldman senkt Eli Lilly auf 'Neutral' - Ziel 95 US-Dollar
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat Eli Lilly von "Buy" auf "Neutral" abgestuft und das Kursziel von 98 auf 95 US-Dollar gesenkt. Risiken für den Kurs gingen vom Diabetes-Geschäft aus, schrieb Analyst Jami Rubin in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er habe die Schätzungen für das als Injektionslösung anzuwendende Medikament Trulicity gegen Diabetes gesenkt. Dessen Absatz dürfte unter der Konkurrenz der Medikamente Victoza und Semaglutid von Novo Nordisk leiden. Sollte Semaglutid auch als orale Einnahme verabreicht Wirkung zeigen, dürfte sich der Druck auf Trulicity von Eli Lilly spürbar erhöhen./bek/mis...
+ weiterlesen

16.01.2018 09:34:01
AKTIE IM FOKUS: Rational profitieren von guten vorläufigen Zahlen
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eckdaten zum vergangenen Jahr haben den Aktien von Rational am Dienstag auf den höchsten Stand seit Mitte Dezember verholfen. Mit einem Kurssprung von 3,73 Prozent auf 556,00 Euro nahmen sie im frühen Handel die Spitze unter den Kleinwerten im SDax ein. Sie kehrten damit wieder über die zuletzt umkämpfte Marke von 550 Euro zurück....
+ weiterlesen

16.01.2018 09:29:52
ROUNDUP/Aktien Frankfurt Eröffnung: Leicht rückläufiger Euro stützt Dax-Erholung
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist am Dienstag mit Rückenwind der asiatischen Börsen freundlich gestartet. Stützend wirkte zudem der aktuell wieder etwas rückläufige Eurokurs. Der deutsche Leitindex gewann im frühen Handel 0,40 Prozent auf 13 253,83 Punkte....
+ weiterlesen

16.01.2018 09:11:06
ANALYSE-FLASH: DZ Bank hebt fairen Wert für Continental auf 280 Euro - 'Kaufen'
FRANKFURT (dpa-AFX) - Die DZ Bank hat den fairen Wert für Continental nach vorläufigen Eckdaten von 249 auf 280 Euro angehoben und die Einstufung auf "Kaufen" belassen. Der Autozulieferer habe die Markterwartungen erfüllt, schrieb Analyst Michael Punzet in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Er favorisiere weiterhin Zulieferer mit einer guten Positionierung beim Thema Elektronik wie Continental. Höhere Schätzungen und eine angepasste Bewertung der Aktie führten zu einem höheren fairen Wert./bek/mis...
+ weiterlesen

16.01.2018 09:11:06
Aktien Frankfurt Eröffnung: Leicht rückläufiger Euro stützt Dax-Erholung
FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist am Dienstag mit Rückenwind der asiatischen Börsen freundlich gestartet. Stützend wirkte zudem der aktuell wieder etwas rückläufige Eurokurs. Der deutsche Leitindex gewann im frühen Handel 0,23 Prozent auf 13 230,59 Punkte....
+ weiterlesen

16.01.2018 09:01:46
ANALYSE-FLASH: Merrill Lynch startet Innogy mit 'Underperform' - Ziel 32,30 Euro
NEW YORK (dpa-AFX) - Die US-Investmentbank Merrill Lynch hat die Bewertung der Innogy-Aktien mit "Underperform" und einem Kursziel von 32,30 Euro wieder aufgenommen. Nach der jüngsten Gewinnwarnung des Ökostromerzeugers werde der Wiederaufbau des Anlegervertrauens einige Zeit dauern, schrieb Analyst Peter Bisztyga in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Darüber hinaus begründet der Experte seine negative Einschätzung mit dem mauen Gewinnwachstum, Dividendenstagnation bis 2020, schwacher Berechenbarkeit der Erträge sowie der hohen Bewertung im Vergleich zu Anleihen./ag/mis...
+ weiterlesen

16.01.2018 09:00:21
Deutsche Anleihen legen leicht zu
FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche Staatsanleihen sind am Dienstag mit leichten Kursgewinnen in den Handel gestartet. Der richtungweisende Euro-Bund-Future stieg am Morgen um 0,05 Prozent auf 160,53 Punkte. Die Rendite der zehnjährigen Bundesanleihe fiel im Gegenzug etwas auf 0,57 Prozent. Sie hielt sich aber in der Nähe ihres am Freitag erreichten halbjährigen Höchststands von 0,6 Prozent....
+ weiterlesen

16.01.2018 08:54:40
Aktien Asien: Klare Kursgewinne in Japan und China - Sydney aber im Minus
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Asien haben am Dienstag freundlich tendiert. Kursgewinne in Japan und China waren vor allem währungsgetrieben. Die Anleger mussten derweil bei ihrer Richtungssuche ohne Vorgaben aus New York auskommen, wo am Montag feiertagsbedingt nicht gehandelt wurde....
+ weiterlesen

16.01.2018 08:54:40
Aktien Asien: Klare Kursgewinne in Japan und China - Sydney aber im Minus
TOKIO/HONGKONG/SHANGHAI/SYDNEY (dpa-AFX) - Die Aktienmärkte in Asien haben am Dienstag freundlich tendiert. Kursgewinne in Japan und China waren vor allem währungsgetrieben. Die Anleger mussten derweil bei ihrer Richtungssuche ohne Vorgaben aus New York auskommen, wo am Montag feiertagsbedingt nicht gehandelt wurde....
+ weiterlesen

16.01.2018 08:48:16
ANALYSE-FLASH: Commerzbank belässt Hugo Boss auf 'Buy' - Ziel 88 Euro
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Commerzbank hat die Einstufung für Hugo Boss nach vorläufigen Umsatzzahlen zum vierten Quartal auf "Buy" mit einem Kursziel von 88 Euro belassen. Die Erlöskennziffern seien besser als von ihm und vom Markt erwartet ausgefallen, schrieb Analyst Andreas Riemann in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Das erneut starke Quartal signalisiere, dass der Modekonzern zurück in der Erfolgsspur sei./edh/mis...
+ weiterlesen

16.01.2018 08:38:55
AKTIE IM FOKUS: Covestro setzen Rekordjagd fort - US-Steuerreform wirkt positiv
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Covestro-Aktien dürften ihre Rekordrally am Dienstag fortsetzen: Auf der Handelsplattform Tradegate erreichten die Papiere des Kunststoffspezialisten am späten Vorabend mit 93,48 Euro einen neuen Rekordstand und lagen am Morgen um 1,2 Prozent über Xetra-Niveau....
+ weiterlesen

16.01.2018 08:38:10
AKTIE IM FOKUS: Hugo Boss profitieren von Umsatzzahlen
FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Hugo Boss haben nach ihrem starken Wochenstart am Dienstag vorbörslich nur kurz geschwächelt: Nach einem Rücksetzer bis auf 72 Euro kletterten die Papiere des Modekonzerns auf der Handelsplattform Tradegate zuletzt um fast 3 Prozent auf 75,10 Euro. Sie nehmen damit Kurs auf das Zwischenhoch von Mitte Dezember bei 75,60 Euro....
+ weiterlesen

16.01.2018 08:22:45
Aktien Frankfurt Ausblick: Gewinne erwartet - Eurokurs bleibt im Fokus
FRANKFURT (dpa-AFX) - Gewinne an den asiatischen Börsen dürften am Dienstag den deutschen Aktienmarkt stützen und womöglich für eine moderate Erholungsbewegung sorgen. Bremsend könnte allerdings nach wie vor der starke Euro wirken. Der X-Dax als Indikator für den deutschen Leitindex signalisierte rund eine Dreiviertelstunde vor dem Börsenauftakt ein Plus von 0,19 Prozent auf 13 225 Punkte....
+ weiterlesen

16.01.2018 08:19:26
ANALYSE-FLASH: SocGen hebt Iberdrola auf 'Buy' - Ziel 7,25 Euro
PARIS (dpa-AFX Broker) - Die französische Großbank Societe Generale (SocGen) hat Iberdrola von "Hold" auf "Buy" hochgestuft, das Kursziel aber auf 7,25 Euro belassen. Der Versorger überzeuge mit einer guten Vermögensqualität, gut vorhersagbarem Wachstum sowie kurzfristigen Kurstreibern, schrieben die Analysten in einer am Dienstag vorliegenden Studie. Die jüngsten Kursverluste im Zuge gestiegener Renditen an den Anleihemärkten eröffne eine Kaufgelegenheit für die Iberdrola-Papiere./mis/ajx...
+ weiterlesen

16.01.2018 07:57:50
Ölpreise knapp unter Dreijahreshoch
FRANKFURT/SINGAPUR (dpa-AFX) - Die Ölpreise haben am Dienstag knapp unter ihren am Montag erreichten dreijährigen Höchstständen notiert. Am Morgen kostete ein Barrel (je 159 Liter) der Nordseesorte Brent zur Lieferung im März 70,01 US-Dollar. Das waren 25 Cent weniger als am Vortag. Der Preis für ein Fass der amerikanischen Sorte West Texas Intermediate (WTI) zur Lieferung im Februar stieg dagegen leicht um 18 Cent auf 64,48 Dollar....
+ weiterlesen

16.01.2018 07:38:15
ANALYSE-FLASH: RBC Capital hebt Ziel für Allianz auf 205 Euro - 'Sector Perform'
NEW YORK (dpa-AFX Broker) - Das Analysehaus RBC Capital hat das Kursziel für Allianz SE von 200 auf 205 Euro angehoben und die Einstufung auf "Sector Perform" belassen. Der Versicherer Allianz sei auf gutem Weg, die bis Ende 2018 gesteckten Finanzziele zu erreichen, schrieb Analyst Kamran Hossain in einer am Dienstag vorliegenden Branchenstudie. Er sieht zudem die Chance, dass das Management die Ziele mit Vorlage der Geschäftszahlen im Februar erhöhe. Aktienrückkäufe sollten weiterhin stützen./ajx/zb...
+ weiterlesen


Börsen-Spiegel Verlagsgesellschaft mbH
Flemingstrasse 20-22
36041 Fulda
Telefon: +49 (661) 480 499 0
Telefax: +49 (661) 480 499 15
E-Mail: service@boersenspiegel.com
Datenschutz | AGB | Impressum
©2017 Börsen-Spiegel Verlagsgesellschaft mbH